Hochbett ohne Pfosten und ohne Leiter

Wie bekommt man mehr Platz ins Kinderzimmer – ein Hochbett ohne Pfosten und ohne Leiter!
Hier zeigen wir wie wir bei einem IKEA Bett ein Pfosten an die Decke gehängt haben und wie wir die Leiter durch eine Schranktreppe ersetzt haben. Das Ergebnis ist viel Platz unterm Bett, fast so, als ob gar kein Bett im Raum ist.

Stückliste

  • IKEA Hochbett Stora
  • Regalbretter 50cm
  • Schrauben, Farbe und Werkzeug
  • 2 Schwerlastanker (für „gerissenen Beton“)
  • 2 Metallwinkel

Bilder

Achtungspunkte

Die 50cm breiten Regalbretter ermöglichen einen guten Zugang zum Bett. Man kann hier zur Not auf 40cm reduzieren, das ist für die Kinder akzeptabel, führt aber bei der Nutzung von Erwachsenen (z.B. zum Bettenbeziehen) zu Problemen. Eine Erhöhung auf 60cm ist die Komfortlösung.

Die Länge der Schranks haben wir am Abstand Wand-Tür orientiert. In unserem Beispiel zufällig genau so breit wie das Bett.

Die Schwerlastanker in der Betondecke sind keine Fischer FAZ Dübel sondern Dübel mit Innengewinde. Beim Abbau des Bettes kann man die Schrauben entfernen und übertapizieren. Nutzt man andere Dübel gucken diese später aus der Decke und müssten abgeflext werden.

Video

Anlagen

Hier nochmal Bilder der Stückliste für die Treppe. Wenn nicht anders verzeichnet sind es 50cm breite Regalbretter (Ausnahme die Bodenplatte aufgrund der Fußleiste), damit ist die Treppe noch begehbar, 60cm wären komfortabler. Ich habe 20mm dünne Regalbretter genutzt, für schwere Erwachsene würde ich ggf. das nächste Mal 28mm nehmen.

Es gab Rückfragen zur Tragfähigkeit der Decke. Wir haben die Situation einer Stahlbetondecke in die ich die Schwerlastanker gesetzt haben. Solltet Ihr das Konzept in ein Zimmer mit nicht stabiler Decke einbauen wollen empfehle ich einen Rahmen zu bauen. Das beiliegende Bild illustriert das Konzept (rote Bauteile). Beidseitig im Raum werden Stützen bis zur Decke hochgeführt (und an die Wand gedübelt). Anschließend wird ein Querträger über die Stützen gelegt. An diesem Querträger könnt ihr dann das Bett befestigen.

6 Gedanken zu „Hochbett ohne Pfosten und ohne Leiter

  1. Hey Jens,

    super Idee – cool umgesetzt!
    Ich will eigentlich das Bett genauso für meinen Nachwuchs bauen. Ich hätte dazu folgende Fragen:
    1. Den Pfosten den Du zum anbringen an die Decke benutzt hast ist der original Pfosten nur mit neuen Bohrungen, korrekt? Du hast also das untere Teil den Pfostens genommen und die neuen Bohrungen für die Seitenteile gebohrt. Hast Du dafür auch die original Schrauben mit den Konterschrauben verwendet?
    2. Für den Einstig hast Du einfach die Seitenbretter gekürzt und ein brett von unten nach oben gekontert, richtig?

    Beste Grüße
    phil

    1. Hi Phil,
      vielen Dank Deiner Rückfragen, anbei meine Antworten zu Deinen Fragen.
      A1: Ja, es ist der Originale Pfosten. Ja ich habe einen ungebohrten Teil des Pfosten genommen und neue Bohrungen für die Seitenteile gebohrt – Dafür habe ich eine Ständerbohrmaschine genutzt. Und ja, ich habe die Original Schrauben verwendet. Man erkennt es eigentlich nicht mehr, sieht sehr original aus.
      A2. Ja Die Seitenteile sind gekürzt und an einem Restbrett angebracht.
      Weitere Hinweise:
      Ich bin sehr glücklich das Bett nicht zu hoch gebaut zu haben. Zwar können Erwachsene nicht unter durch gehen, aber zum Betten machen oder zum Kinder trösten muss man auch als Erwachsener häufiger als man denkt nach oben. Da ist es sehr gut wenn man oben im Schneidersitz sitzen kann.
      Das Bett ist an die Wand bedübelt damit nix wackelt.
      Nachträglich haben wir noch ein Netz zwischen Absperrung und Decke gespannt, weil wir auf Nummer sicher gehen wollten, dass da niemals jemand raus fällt….

      Viel Spaß beim Nachbauen!
      Beste Grüße aus Bremen
      jens

      1. super – vielen Dank! Bin gespannt ob ich es gut hin bekomme wie Du – ich werde berichten 🙂 Welche Deckenhöhe hast Du in dem Zimmer bzw. hast Du das Bett in der original Höhe aufgebaut.

        1. Wir haben hier eine Standard Deckenhöhe von 2,45. Das Ikeabett ist recht hoch und wurde gekürzt! Wir haben das Bett so ausgelegt, dass ein Erwachsener dort sitzen kann ohne sich den Kopf zu stoßen, bei uns 78cm oberhalb der Matratze.

        2. Hi, the shelf boards that you used—are these from IKEA, or just a local hardware store? If local, what is the distinction of shelf boards?

          1. Hi phil,
            the shelf boards are from local harware store. I used standard size of 50cm width in a thickness of 20mm. If you use the bed for adults think about width of 60cm which makes the stairs more comfortable. If used regular for adults I would also use 28mm instead of 20mm thickness. If you need further help, please do not hesitate to come back! Greeting from Bremen jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.